Mit Schiff und Bahn von der Zentralschweiz ins Tessin

Gotthard Panorama Express

Anlässlich der Eröffnung des längsten Einsenbahn-Tunnel der Welt im Juni 2017 wurde der Gotthard Panorama Express präsentiert. Erleben Sie auf der abwechlungsreichen Reise Einblicke über den Mytos Gotthard. Von der Reisebegleitung werden die Gäste viele Informationen zur Geschichte und die Region rund um den Gotthard erfahren….

Programmablauf

1. Tag: Anreise in die Zentralschweiz

Ankunft am schönen Vierwaldstättersee. Dieser liegt eingebettet von Bergen in der Zentralschweiz. Abendessen und Übernachtung im gebuchten Hotel.

2. Tag: Auf den Spuren von Wilhelm Tell

Nach dem Frühstück beginnt eine geführte Rundfahrt entlang der historischen Stätten der Urschweiz. Sie beginnen in Küssnacht mit der Hohlen Gasse und der Tellskapelle, wo Wilhelm Tell den Landvogt Gessler erschossen haben soll. Weiterfahrt entlang des Zuger und Lauerzer Sees nach Schwyz. Hinter Brunnen beginnt die berühmte Axenstraße. Sie durchfahren mehrere Tunnels und gelangen über Sisikon zur Aussichtsterrasse Tellsplatte. Ein steiler Fußweg führt hinab zur Tellskapelle. Möglichkeit zur Kaffeepause. Weiterfahrt nach Altdorf mit Besichtigung des Tell-Denkmals und Möglichkeit zum Besuch des Tell-Museums in Bürgelen. Rückkehr zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

Highlights

  • Traumhafter Vierwaldstättersee
  • Mythos Gotthard
  • Längster Eisenbahntunnel der Welt
  • Tessin – mediterrane Seele der Schweiz

3. Tag: Gotthard Panorama Express

Heute verlassen Sie Luzern. An Bord eines Dampfschiffes beginnt die abwechlungsreiche Reise. Das Schiff bringt Sie in ca. zweieinhalb Stunden von Luzern über den Vierwaldstättersee nach Flüelen. Hier steigen Sie in den Gotthard Panorama Express 1.Klasse ein. Im Panoramawagen erleben Sie die historische Bergstrecke ins Tessin. Sie fahren vorbei an der Kirche von Wassen und weiter über Göschenen und dann durch den ersten Bahntunnel am Gotthard Richtung Südschweiz. Die Leventina mit den berühmten Kehrtunnel rundet diese einmalige Fahrt ab. In Bellinzona erwartet die Gäste bereits Ihr Bus zur Weiterfahrt in den Raum Lugano. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Lugano

Nach einem leckeren Frühstücksbuffet erwartet Sie ein örtlicher Reiseleiter zur Stadtbesichtigung von Lugano. Lassen Sie sich von der stimmungsvollen Altstadt, der attraktiven Seepromenade, den Palästen und Kirchen am mediteranen Luganer See begeistern. Der Nachmittag steht für eigene Erkundungen zur Verfügung. Geniessen Sie einen Cappuccino in einem der schönen Straßencafes oder machen Sie einen Ausflug auf den Hausberg von Lugano. Geniessen Sie vom Monte San Salvatore einen herrlichen Blick auf das mediterrane Tessin. Am späten Nachmittag Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung

5. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück heisst es Abschied nehmen.

Erlebe unsere Bahn Gruppenreisen

Leistungen

  • 4 x Übernachtung im 3-Sterne Hotel (Landeskategorie)
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen
  • 1 x Fahrt mit dem Gotthard Panorama Express 1.Klasse von Flüelen nach Bellinzona
  • 1 x Lokale deutsch sprechende Reiseleitung für einen ganztägigen Ausflug „Auf den Spuren von Wilhelm-Tell
  • 1 x Schifffahrt 2.Klasse von Luzern nach Flüelen
  • 1 x Lokale deutsch sprechende Reiseleitung für eine 2-stündige Besichtigung von Lugano
  • Örtliche Fremdenverkehrsabgabe

Preise

Arrangementpreise pro Person ab 30 Teilnehmern
3-Sterne-Hotelim DZEZZ
01.05.2020 – 31.05.2020618,-140,-
01.06.2020 – 15.08.2020634,-140,-
16.08.2020 – 31.08.2020618,-140-
01.09.2020 – 31.10.2020623,-140,-
Menü schließen